lumel fa39

Leistungsfaktor-Messgeräte - FA39 und FA32

Leistungsfaktor-Messgeräte FA39 und FA32 sind für Messung des Phasenverschiebungswinkels zwischen Spannung und Strom in Ein- oder Dreiphasenwechselstromnetzen vorgesehen.

In unsymmetrischen Dreiphasennetzen werden drei Messgeräte gefordert (für jede Phase ein Messgerät).

  • Eingansspannung für Einphasennetz: U = 60V…500V,
  • Eingansspannung für ein symmetrisches Dreiphasennetz: U = 100V…500V,
  • Eingangsstrom: I = 1A oder 5A, auch für Mitarbeit mit einem Stromwandler,
  • Messbereiche:
    • 0,5 Kap...1...0, 5 Ind, 0, 8 Kap...1...0, 2 Ind, 0,85 Kap...1...0, 85 Ind, 0 Ind...1,
  • Genauigkeitsklasse: 1,5,

Abmessungen:

  • 96 x 96 x 65 mm (FA39),
  • 144 x 144 x 68 mm (FA32).

Preise auf Anfrage!