lumel na3

Messgeräte mit Lichtbalkenanzeige

!
NA3
lumel na3

NA3 Programmierbare Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige 96x24mm 1 Kanal mit 3 Farben

Programmierbare digitale Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige NA3, NA5, NA6 sind für Messung und Registrierung von Gleichspannung und Gleichstrom, Temperatur, Widerstand und anderer physikalischer Größen

Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 

(z.B. Füllstand, Durchfluss, Druck, Feuchtigkeit) vorgesehen.

Sie verbinden die Vorteile der analogen und digitalen Messgeräten und gewährleisten gute Visualisierung der Trendanzeige der Messgröße und hohe Genauigkeit der Messung. Dank Einsatz von 3 und 7-farbigen Lichtbalken aus Dioden neuster Technologie ist eine sehr gute Prozessvisualisierung möglich.
Diese Messgeräte finden Anwendung in verschiedenen Industriezweigen, z.B.: Lebensmittelindustrie, Abwasserpumpwerken und Kläranlagen, chemischer Industrie, meteorologischen Stationen, Brauereien. Sie werden auch in Automatikschaltkreisen eingesetzt, bei denen programmierbare Steuerungen verwendet werden.

  • Programmierbarer Eingang:
    • Spannungseingang: 0…300mV, 0…200V, -5…60V,
    • Stromeingang: 0…200mA, 0…2A,
    • Temperatureingang: Thermopaar, Widerstandsthermometer,
    • 0...4/10W
  • Programmierbarer Ausgang:
    • Analogausgang,
    • Relaisausgang (bis 8 Relais im Messgerät NA6)
    • Digitalausgang RS-485 MODBUS-Protokoll
  • Ausführungsarten:
    • NA3 – waagerecht, 1 Messkanal, 3 verschiedene Ausführungen: mit Lichtbalken, mit Lichtbalken und Display, mit Display,
    • NA5 – senkrecht, 1 Messkanal, Lichtbalken und Display,
    • NA6 – senkrecht, 2 Messkanäle, je 2 Lichtbalken und Display.
  • Spannungsversorgung: 95…230…253 V AC/DC, 20…24…40 V AC/DC

Neben den programmierbaren Messfunktionen haben Messgeräte mit Lichtbalkenanzeige auch folgende programmierbare Zusatzfunktionen, die den Messvorgang und die Bedienungen erleichtern.

  • Umrechnung der Messgröße auf eine Anzeige anhand einer individuellen Kennlinie,
  • Arithmetische Funktionen: Potenzieren, Radizieren (NA6 zusätzlich Operationen auf Kanälen: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division),
  • Programmierbare Farbe und Auflösung der Lichtbalkenanzeige,
  • Signalisierung bei Überschreitung der eingestellten Alarmwerte,
  • Registrierung des Messsignals in einprogrammierten Zeitintervallen,
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert,
  • Programmierbare Messwertmittelung,
  • Programmierbare Auflösung der Anzeige,
  • Passwort gesicherte Parametereingabe,
  • Verarbeitung des Messwerts in ein Spannungs- oder Stromausgangssignal,
  • MODBUS-Protokoll Unterstützung – ASCII und RTU.

Abmessungen:

  • 96 x 24 x 125mm (NA3)
  • 48 x 144 x 92mm (NA5 und NA6)
NA5

NA5 Programmierbare Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige 48x144 mm 1 Kanal mit 3 Farben

Programmierbare digitale Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige NA3, NA5, NA6 sind für Messung und Registrierung von Gleichspannung und Gleichstrom, Temperatur, Widerstand und anderer physikalischer Größen

(z.B. Füllstand, Durchfluss, Druck, Feuchtigkeit) vorgesehen.

Sie verbinden die Vorteile der analogen und digitalen Messgeräten und gewährleisten gute Visualisierung der Trendanzeige der Messgröße und hohe Genauigkeit der Messung. Dank Einsatz von 3 und 7-farbigen Lichtbalken aus Dioden neuster Technologie ist eine sehr gute Prozessvisualisierung möglich.
Diese Messgeräte finden Anwendung in verschiedenen Industriezweigen, z.B.: Lebensmittelindustrie, Abwasserpumpwerken und Kläranlagen, chemischer Industrie, meteorologischen Stationen, Brauereien. Sie werden auch in Automatikschaltkreisen eingesetzt, bei denen programmierbare Steuerungen verwendet werden.

  • Programmierbarer Eingang:
    • Spannungseingang: 0…300mV, 0…200V, -5…60V,
    • Stromeingang: 0…200mA, 0…2A,
    • Temperatureingang: Thermopaar, Widerstandsthermometer,
    • 0...4/10W
  • Programmierbarer Ausgang:
    • Analogausgang,
    • Relaisausgang (bis 8 Relais im Messgerät NA6)
    • Digitalausgang RS-485 MODBUS-Protokoll
  • Ausführungsarten:
    • NA3 – waagerecht, 1 Messkanal, 3 verschiedene Ausführungen: mit Lichtbalken, mit Lichtbalken und Display, mit Display,
    • NA5 – senkrecht, 1 Messkanal, Lichtbalken und Display,
    • NA6 – senkrecht, 2 Messkanäle, je 2 Lichtbalken und Display.
  • Spannungsversorgung: 95…230…253 V AC/DC, 20…24…40 V AC/DC

Neben den programmierbaren Messfunktionen haben Messgeräte mit Lichtbalkenanzeige auch folgende programmierbare Zusatzfunktionen, die den Messvorgang und die Bedienungen erleichtern.

  • Umrechnung der Messgröße auf eine Anzeige anhand einer individuellen Kennlinie,
  • Arithmetische Funktionen: Potenzieren, Radizieren (NA6 zusätzlich Operationen auf Kanälen: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division),
  • Programmierbare Farbe und Auflösung der Lichtbalkenanzeige,
  • Signalisierung bei Überschreitung der eingestellten Alarmwerte,
  • Registrierung des Messsignals in einprogrammierten Zeitintervallen,
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert,
  • Programmierbare Messwertmittelung,
  • Programmierbare Auflösung der Anzeige,
  • Passwort gesicherte Parametereingabe,
  • Verarbeitung des Messwerts in ein Spannungs- oder Stromausgangssignal,
  • MODBUS-Protokoll Unterstützung – ASCII und RTU.

Abmessungen:

  • 96 x 24 x 125mm (NA3)
  • 48 x 144 x 92mm (NA5 und NA6)
NA6

NA6 Programmierbare Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige 48x144 mm 2 Kanal mit 3 Farben

Programmierbare digitale Messgeräte mit vielfarbiger Lichtbalkenanzeige NA3, NA5, NA6 sind für Messung und Registrierung von Gleichspannung und Gleichstrom, Temperatur, Widerstand und anderer physikalischer Größen

(z.B. Füllstand, Durchfluss, Druck, Feuchtigkeit) vorgesehen.

Sie verbinden die Vorteile der analogen und digitalen Messgeräten und gewährleisten gute Visualisierung der Trendanzeige der Messgröße und hohe Genauigkeit der Messung. Dank Einsatz von 3 und 7-farbigen Lichtbalken aus Dioden neuster Technologie ist eine sehr gute Prozessvisualisierung möglich.
Diese Messgeräte finden Anwendung in verschiedenen Industriezweigen, z.B.: Lebensmittelindustrie, Abwasserpumpwerken und Kläranlagen, chemischer Industrie, meteorologischen Stationen, Brauereien. Sie werden auch in Automatikschaltkreisen eingesetzt, bei denen programmierbare Steuerungen verwendet werden.

  • Programmierbarer Eingang:
    • Spannungseingang: 0…300mV, 0…200V, -5…60V,
    • Stromeingang: 0…200mA, 0…2A,
    • Temperatureingang: Thermopaar, Widerstandsthermometer,
    • 0...4/10W
  • Programmierbarer Ausgang:
    • Analogausgang,
    • Relaisausgang (bis 8 Relais im Messgerät NA6)
    • Digitalausgang RS-485 MODBUS-Protokoll
  • Ausführungsarten:
    • NA3 – waagerecht, 1 Messkanal, 3 verschiedene Ausführungen: mit Lichtbalken, mit Lichtbalken und Display, mit Display,
    • NA5 – senkrecht, 1 Messkanal, Lichtbalken und Display,
    • NA6 – senkrecht, 2 Messkanäle, je 2 Lichtbalken und Display.
  • Spannungsversorgung: 95…230…253 V AC/DC, 20…24…40 V AC/DC

Neben den programmierbaren Messfunktionen haben Messgeräte mit Lichtbalkenanzeige auch folgende programmierbare Zusatzfunktionen, die den Messvorgang und die Bedienungen erleichtern.

  • Umrechnung der Messgröße auf eine Anzeige anhand einer individuellen Kennlinie,
  • Arithmetische Funktionen: Potenzieren, Radizieren (NA6 zusätzlich Operationen auf Kanälen: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division),
  • Programmierbare Farbe und Auflösung der Lichtbalkenanzeige,
  • Signalisierung bei Überschreitung der eingestellten Alarmwerte,
  • Registrierung des Messsignals in einprogrammierten Zeitintervallen,
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert,
  • Programmierbare Messwertmittelung,
  • Programmierbare Auflösung der Anzeige,
  • Passwort gesicherte Parametereingabe,
  • Verarbeitung des Messwerts in ein Spannungs- oder Stromausgangssignal,
  • MODBUS-Protokoll Unterstützung – ASCII und RTU.

Abmessungen:

  • 96 x 24 x 125mm (NA3)
  • 48 x 144 x 92mm (NA5 und NA6)