lumel p30u

Für Gleichstrom oder Gleichspannung

!
P17

P17 Messumformer für Temperatur und Standradsignalen mit Versorgung aus einem eigensicheren Stromkreis

Der Messumformer P17 mit Stromversorgung ist für Umformung von Signalen aus Temperaturfühler oder Spannungsstandardsignalen auf Stromsignal 4...20 mA vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • kann als aktive Belastung, die aus dem Einspeisestromkreis den zu den Eingangssignaländerungen proportionalen Strom erzwingen, betrachtet werden
  • Spannungsversorgung: 19...30V d.c. (bei Maximalbelastung Robc = 500ohm; bei geringer Belastung Umin = 7V + Robc  x 24mA)
  • Abmessungen: 6,2 x 99 x 77mm (P17)
P20

P20 Programmierbarer Messumformer für Temperatur, Widerstand, Spannung aus Nebenwiderstand und Standardsignalen

Der Messumformer P20 ist für Umformung der Temperatur, des Widerstandes, der Spannung aus dem Nebenwiderstand und Standardsignalen auf ein Gleichstrom- oder Gleichspannungsstandardsignal vorgesehen.
Das Ausgangssignal des Messumformers ist vom Eingangssignal und von der Spannungsversorgung galvanisch getrennt.
  • Eingang: universell, programmierbar
  • Ausgang: : 0/4...20mA, 0...10V
  • Spannungsversorgung: 85...253V a.c./d.c. lub 20...40V a.c./d.c.
Der Messumformer ist konfigurierbar über Programmiergerät PD14 mittels kostenloser Software LPConfig.

Das Programmiergerät ermöglicht:
  • Konfiguration des Ausgangstyps,
  • Konfiguration der Messzeit,
  • Gradierung des Analogausgangs nach individueller Ausgangskennlinie,
  • Ablesung der Messeinheit.
Abmessungen: 22,5 x 120 x 100mm
P20H

P20H Messumformer für Gleichstrom und Gleichspannung

Der Messumformer P20H ist für Umwandlung des Gleichstroms und der Gleichspannung in ein Gleichstrom- oder Gleichspannungsstandardsignal oder auch in ein Digital Signal RS-485 vorgesehen.
 
Preis auf Anfrage: office@morawetz.com 
  • Eingang:
    •  -100...0...+100 V, -600...0...+ 600 V d.c.
    •  -1...0...+ 1 A, -5...0...+5 A d.c.,
  • Ausgang: 0/4...20mA, 0...10V  oder RS-485 mit MODBUS Protokoll
  • der Ausgangsignal ist vom Eingangssignal und von der Versorgung galvanisch getrennt
  • über Programmiergerät PD14 mittels kostenloser Software LPConfig programmierbare Parameter:
    • Messzeit,
    • individuelle Charakteristik der Ausgangssignale,
    • bei Überschreitungen  Einhaltung des programmierten Ausgangssignals, 
    • Übertragungsparameter (über RS485)
  • Möglichkeit des Umprogrammierens des Analogausgangs nach individueller Ausgangscharakteristik
  • Genauigkeitsklasse 0,2
  • Spannungsversorgung: 85...253 V a.c. (45...65Hz) d.c.
                                  oder 20...40 V a.c. (45...65 Hz)d.c.
  • Abmessungen: 22,5 x 120 x 100mm
     
P12S

P12S Programmierbarer Messumformer für Standardsignale mit Analog-, Relaisausgang und RS-485 Schnittstelle

 
Produkt nicht mehr im Sortiment!
 
Nachfolgeprodukt P30U        siehe hier:   LINK!
 
Der programmierbare Messumformer P12S mit RS-485 Schnittstelle ist für Umformung von Gleichstrom und Gleichspannung auf ein analoges oder digitales Standardsignal vorgesehen.

Das Ausgangssignal des Messumformers ist vom Eingangssignal sowie Spannungsversorgung galvanisch getrennt.
Der Messumformer P12S hat programmierbare Mess- und Hilfsfunktionen. Die Parameterprogrammierung kann mittels Tasten, RS-485 Schnittstelle oder einem PD14 Programmiergeräts erfolgen.
Dank dem Datenübertragungsprotokoll MODBUS wird der Messumformer in Computer gesteuerten Datensammelsystemen allgemein verwendet.

  • Programmierbarer Eingang: -3…0…3V, -10…0…100V, -5…0…5A, -20…0…20A,
  • Programmierbarer Ausgang:
    • RS-485 Schnittstelle MODBUS-Protokoll,
    • Analogausgang,
    • 2 Relaisausgänge,
  • Display: LCD 2 x 8 Zeichen,
  • Spannungsversorgung: 85…253V AC/DC oder 20…50V AC/DC,
  • Vorhandene Ausführungen: mit oder ohne LCD-Display.

Neben den programmierbaren Messfunktionen hat der Messumformer auch folgende zusätzliche Hilfsfunktionen, die die Messung und die Bedienung erleichtern:

  • Umformung der Messgröße auf ein beliebiges Ausgangssignal anhand einer individuellen Kennlinie,
  • Speicher für Minimal- und Maximalwert,
  • Programmierbare Messwertmittelung,
  • Messgrößenanzeige auf dem Display,
  • Signalisierung bei Überschreitung der eingestellten Alarmwerte,
  • Programmierbare Alarmausgänge (2 Relais),
  • Eingangssignalregistrierung in einprogrammierten Zeitabschnitten, 20-Schritt Charakteristik,
  • Mathematische Funktionen,
  • Übersicht der eingestellten Parameter,
  • Programmierbare Display-Messeinheit,
  • RS-485 Schnittstelle MODBUS-Protokoll – ASCII und RTU.

Abmessungen: 22,5 x 120 x 100 mm

 

 

 
Datenblatt

 

 

Bedienungsanleitung

 

 

Lumel
P30U

P30U Universeller Messumformer der Temperatur und Standardsignale

Der Messumformer P30U wird zur Umformung von Temperatur, Widerstand, Spannungs- und Stromstandardsignale auf Standardgleichstrom- und Standardgleichspannungssignal eingesetzt.

Der Ausgangsignal ist von dem Eingangssignal und der Versorgung galvanisch getrennt.  Der Messumwandler hat programmierbare Mess- und Hilfsfunktionen.  Parameter können über Tasten, RS-485 Schnittstelle oder über PD14 Programmiergerät programmiert werden.    

 

Eigenschaften:
  • Eingang: programmierbar
    • Thermoelement, Thermowiderstandssensoren,
    • 0...4/20 mA, +/- 20mA 
    • -5...20mV, +/- 75mV; +/-200mV
    • 400, 2000, 5500 ohm
    • RS485 Master oder Slave
  • Ausgang: programmierbar
    • Analogausgang (Strom- oder Spannungsausgang)
    • 2 x Relais
    • RS-485 Schnittstelle 
  • Anzeige: LCD 2 x 8 Ziffern - hinterleuchtet,
  • Versorgung: 85..253 V a.c./d.c.  oder   20...50 V a.c./d.c.,
  • Umformung der Messgröße auf beliebigen Ausgangssignal aufgrund der individuellen Linearkennlinie 
  • Umrechnung der Messgröße durch eine der fünf implementierten mathematischen Funktionen 
  • Umrechnung der Messgröße anhand einer individuellen 21-Punkt Kennlinie
  • zusätzliche Versorgung  24 V d.c    30 mA    Ein/Aus - Schaltung  wie ein Alarm (Option)
  • Meldung der Über/Unterschreitung von programmierten Alarmwerten,
  • Programmierung von Alarm- und Analogausgängen mit Reaktion auf gewählte Eingangsgröße  (Haupteingang oder Echtzeituhr /RTC/)
  • Echtzeituhr (Real Time Clock)  mit  eingebauter Batterie zur Spannungserhaltung 
  • Eingangssignalerfassung in einprogrammierten Zeitabschnitten  im Internspeicher und auf der SD/SDHC  Karte (Option)
  • Internarchivspeicher  mir Speicherkapazität  von  534336 Datensätze
  • automatische Einstellung des Dezimalpunktes
  • Ansicht der eingestellten Parameter,
  • Passwortschutz von eingeführten Parametern
  • Programmierung von Durchschnittsmesszeit

Bedienungsanleitung P30U

Bedienungsanleitung